Startseite | Registrierung | Sitemap | Impressum | Kontakt

Fortbildung: Schadstoffe - Umweltgifte - Schwermetalle (alle SF)

Schadstoffe spielen in der aktuellen Klima- und Umweltdebatte eine wichtige Rolle. In diesem Kurs für Chemielehrer an weiterführenden Schulen werden wir am Beispiel der Schwermetalle, die als besonders umweltbelastend und toxisch angesehen werden, zeigen, welche Möglichkeiten es gibt, die Schwermetallbelastung von Labor- und Produktionsabfällen zu senken.

Der Kurs hat folgende Gliederung:

  1. Was sind Schwermetalle und worauf beruht ihre Toxizität?
  2. Wie gelangen in die Umwelt eingebrachte Schwermetallkationen in den Stoffkreislauf?
  3. Die Chemie der hydroxidischen Fällung von Schwermetallkationen
  4. Nachbehandlung zur Verbesserung der Ergebnisse
  5. Ergebnisse: Wie hoch sind die Restkonzentrationen der Schwermetallkationen?
  6. Durchführung eines Fällungsversuches

Referent ist Herr Dr. H. Granz von der Firma Morphisto (Frankfurt)

Akkreditierungsnummer

0343307

Leistungspunkte

5

Datum

26.05.2008

Zeit

12:00–15:00

Ort

Heinrich-Mann-Schule, Dietzenbach
Etruskerstraße 2, 63128 Dietzenbach/Steinberg

ReferentIn

Morphisto

Standardpreis

kostenlos

Dauer lt. Akkreditierung

Veranstalter

Kompetenzzentrum NaWi

Freie Plätze

17

Anmeldeschluss

25.05.2008

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


Zur Übersicht