Startseite | Registrierung | Sitemap | Impressum | Kontakt

Artenkenntnis und Ökologie vor Ort: Lebensraum Teich

Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um die letzte von drei Fortbildungen mit dem Schwerpunkt „Kenntnis einheimischer Arten“, die vom Kompetenzzentrum NaWi im Sommerhalbjahr angeboten werden. Die Veranstaltungen bauen nicht aufeinander auf (können also einzeln gebucht werden), ergänzen sich aber sinnvoll.

Am 19.6. dreht sich alles um die einheimischen Lebewesen in Teichen, wie sie von vielen Schulen mittlerweile angelegt wurden. Der seit vielen Jahren existierende Schulteich der HMS stellt inzwischen ein ansehnliches Feuchtbiotop mit ausgesprochen großer Artenvielfalt dar, das als „Stützpunkt“ für die Veranstaltung dienen wird. Festes Schuhwerk ist unbedingt notwendig, da ein Großteil der Veranstaltung unmittelbar am Teich stattfinden wird.

Während der Veranstaltung wird ein „Aqua-Zoo“ eingerichtet, der dann für Artenkenntnis- und Systematisierungszwecke herangezogen wird und Einblicke in ökologische Zusammenhänge verdeutlichen soll. Unterrichtspraktische Methoden für den Primarbereich sowie die Sekundarstufe 1 werden vorgestellt und diskutiert, Materialien für den direkten Unterrichtseinsatz zur Verfügung gestellt. Die Veranstaltung richtet sich unter anderem auch an Kolleginnen und Kollegen, die über den Bau eines naturnahen Schulteiches nachdenken und die Möglichkeiten für den konkreten Unterrichtseinsatz ausloten möchten.

Leistungspunkte

5

Datum

19.06.2009

Zeit

12:30–15:00

Ort

Heinrich-Mann-Schule, Dietzenbach
Etruskerstraße 2, 63128 Dietzenbach/Steinberg

Standardpreis

kostenlos

Dauer lt. Akkreditierung

Die Veranstaltung wird von Herrn StR. Roman Hüfner vom Kompetenzzentrum Naturwissenschaften geleitet.

Veranstalter

Kompetenzzentrum NaWi

Freie Plätze

3

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


Zur Übersicht