Startseite | Registrierung | Sitemap | Impressum | Kontakt

Fortbildung: Unterrichten nach dem Konzept „Mathe 2000“ im 4. Schuljahr (Zahlenbuch, Klett)

Das Angebot richtet sich an Kolleg/innen, die das Zahlenbuch (Klett) einsetzen.

Didaktische Gestaltung:

  • Theoretische Aspekte und Prinzipien des Konzepts „Mathe 2000“
  • Schwerpunkte des Konzepts und der Arbeit im Unterricht
  • Die Anschauungs- und Arbeitsmaterialien, deren Bedeutung und deren Einsatz
  • Konkrete Anwendungsbeispiele, Erprobung in Kleingruppen, Bewertung und Diskussion
  • Entwicklung und Umsetzungsmöglichkeiten von konkreten Unterrichts- bzw. Förderangeboten

Kompetenzerwerb:

  • Die Teilnehmer/innen verfügen über theoretische Kenntnisse zur Entwicklung arithmetischer Kompetenzen, wissen um deren Bedeutung in Zusammenhängen und kennen wesentliche Aspekte des Konzepts „Mathe 2000“.
  • Sie können im Team Unterricht entsprechend des Konzepts auch unter besonderer Beachtung der Lehrer/innen-Rolle planen.
  • Sie können die Anschauungs- und Arbeitsmaterialien bedeutungsvoll und nachhaltig einsetzen.
  • Sie kennen Möglichkeiten zur individuellen Diagnostik und Förderung und können sie auf die eigene schulische Situation übertragen

Methodische Gestaltung:

  • Präsentation, Vortrag, Austausch
  • Partner- und Gruppenarbeit
  • Erarbeitung und Diskussion im Plenum

Leistungspunkte

5

Datum

22.09.2010

Zeit

12:30–15:15

Ort

Ludwig-Erk-Schule Langen
Bahnstraße 40-42, 63225 Langen, Tel. 06103-22369, Langen

Lageplan und Anfahrt mit Google-Map

ReferentIn

Bettina Haase, Kompetenzzentrum Mathematik, Ludwig-Erk-Schule Langen

Kursbegleitung

Winfried Reichert, Kompetenzzentrum Mathematik, Ludwig-Erk-Schule Langen

Standardpreis

kostenlos

Dauer lt. Akkreditierung

Zielgruppen

  • Lehrer/innen in der Grund- und Förderschule

Veranstalter

Kompetenzzentrum Mathematik

Freie Plätze

7

Anmeldeschluss

17.09.2010

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


Zur Übersicht